Es wird Frühling im Kindergarten am Klosterberg

Letzten Samstag war es wieder so weit, es versammelten sich zahlreiche große und kleine Helfer im Garten des ev. Kindergartens am Klosterberg, um diesen frühlingsfrisch zu machen. Mit Rechen, Schaufeln, Gartenscheren, anderem Werkzeug und Schubkarren ging es an die Arbeit. Nachdem das ganze alte Laub entfernt war kam so mancher Frühblüher zum Vorschein und auch die reparierte Brücke und der neue Sitzbalken machten sofort Lust, den Garten wieder voll in Beschlag zu nehmen. Bevor es ans gemeinsame Mittagessen ging, wurde noch ein ganzer Anhänger neue Hackschnitzel verteilt, wobei die Kinder mit ihren Schubkarren besonders fleißig mithalfen. Zum krönenden Abschluss kam sogar noch die Sonne hervor und ließ den Garten in seiner neuen Frische erstrahlen. Vielen Dank an die vielen fleißigen Hände, jetzt kann der Frühling wirklich kommen.

Hinweis

Wenn ein bestimmtes Bild aus verschiedenen Gründen nicht hier dargestellt werden soll, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt. Das Bild wird dann selbstverständlich von uns entfernt.