Jahresausflug der Kinderkirche am 16.10.2011

Am Sonntag um 11.15 Uhr trafen sich 42 Kinder und Erwachsene hinter dem Amtsgericht, um zusammen mit dem Bus nach Beilstein zu fahren. Nach 1 Std. Fahrt kamen wir bei sonnigem Herbstwetter, an der von Weinbergen umgebenen Ruine, an. Nach einer kurzen Wanderung erreichten wir unsere erste Station, das Haus der Kinderkirche.

Das gemeinsame Mittagessen stand auf dem Programm. Eine schwäbische Spezialität erwartete uns, Maultaschen mit Kartoffelsalat. Hinzu kam ein Nachtisch, mit dem wir ebenfalls verwöhnt wurden. Frisch gestärkt konnten wir uns nun rund um das Haus der Kinderkircheaustoben: Tischtennis und Tischkicker spielen; das Haus erkunden oder einfach nur das schöne Wetter genießen.

Danach führte uns die nächste kleine Wanderung direkt zur Burg. Dort angekommen gab es Kaffee, kalte Getränke und Kuchen. Unser letzter Programmpunkt war der Besuch der Burgfalknerei Hohenbeilstein.

Diese Falknerei ist eine private Greifvogelwarte, sowie eine Zucht- und Rehabilitierungsstation. Sie bietet rund 100 Greifvögeln aus vier Kontinenten ein Zuhause. Ab 15.00 Uhr durften wir verschiedene Greife, wie z. B. Falken, Bussarde, Adler und Geier bei einer beeindruckenden Flug-schau erleben. Neben vielen Flugeinlagen bekamen wir viele interessante Dinge erklärt. Im Anschluss blieben uns noch ein paar wenige Minuten Zeit, um den Rundgang durch die Falknerei anzuschauen.

Gegen 16.30 Uhr ging es wieder zurück. Pünktlich um 17.30 Uhr erreichten wir Maulbronn. Es war ein gelungener und schöner Jahresausflug der Kinderkirche

Hinweis

Wenn ein bestimmtes Bild aus verschiedenen Gründen nicht hier dargestellt werden soll, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt. Das Bild wird dann selbstverständlich von uns entfernt.