Klausurwochenende des Kirchengemeinderats am 11. und 12. Februar 2012

Im Schloss Flehingen - nur wenige Kilometer entfernt, und doch mit Abstand zum „Alltagsgeschäft“ - trafen sich die Mitglieder des Kirchengemeinderats zu ihrem jährlichen Klausurwochenende.

Das von der EKD ausgerufene „Jahr des Gottesdienstes“ war Anlass, sich sowohl mit Inhalt, Liturgie als auch dem persönlichen Verhältnis zum Gottesdienst zu befassen. Pfarrer Egerer sprach von der Begegnung mit Heiligem und Heilendem und nannte als Grundelemente das Singen, Beten und von Gott hören. Beim Austausch über unsere Gottesdienste in Maulbronn ging es u. a. um Authentizität, Gestaltungsformen und Barrierefreiheit.

Zweiter Schwerpunkt des Klausurwochenendes waren Überlegungen zum Gemeindeforum am 28.September 2012 im Rahmen der Visitation. Man war sich einig, dass es dabei nicht um eine Präsentation im Sinne einer Leistungsschau gehen soll. Begegnung und Austausch des Kirchengemeinderats mit Mitarbeitern und Gruppen der Kirchengemeinde im Vorfeld des Forums kann Basis sein für neue Perspektiven und Schwerpunkte der Gemeindearbeit. Wie unsere Kirchengemeinde von außen wahrgenommen wird, soll durch Beiträge verschiedener Gäste beim Gemeindeforum dargestellt werden.

Neben der thematischen Arbeit blieb ausreichend Zeit zum gemeinsamen Singen, Reden, Spielen, was, wie auch der gemeinsam gefeierte Abendmahlsgottesdienst, das Zusammengehörigkeitsgefühl im Gremium stärkte.

Hinweis

Wenn ein bestimmtes Bild aus verschiedenen Gründen nicht hier dargestellt werden soll, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt. Das Bild wird dann selbstverständlich von uns entfernt.