Bericht aus der Sitzung des Kirchengemeinderats (KGR) am 03.07.2008

Bericht aus der Sitzung des Kirchengemeinderats (KGR) am 03.07.2008

  1. Gespräch mit Hermann Stockinger zur Vorstellung der Süddeutschen

    Vereinigung Seit dem 18.04.2008 gehören 10 vor 6 zur Süddeutschen

    Gemeinschaft (SV). Herr Hermann Stockinger stellte dem KGR die

    Süddeutsche Gemeinschaft vor. Die SV ist ein freies Werk innerhalb der

    evangelischen Landeskirche. In Baden-Württemberg ist die SV in 23

    Bezirken vertreten, u.a. in Mühlacker, Knittlingen, Diefenbach,

    Wiernsheim, Schmie, Oberderdingen, Riet und Maulbronn. Herr Stockinger

    ist Gemeinschaftspastor und für Maulbronn verantwortlich. Die SV will

    so viele Menschen wie möglich in eine wachsende Beziehung mit Jesus

    Christus führen. (Verein für Evangelisation und Gemeinschaftspflege).

    Die Mitglieder der SV glauben, dass sie für Gott geschaffen wurden. Mit

    ihrer gesamten Existenz wollen sie zum Lob Gottes beitragen. Sie wissen

    sich dem Auftrag verpflichtet, in aller Welt das Evangelium allen

    Menschen zu bringen und sie zu Jüngern zu machen. Jüngerschaft ist der

    lebenslange Prozess eines Menschen, auf Jesus zu hören und das Gehörte

    anzuwenden. Ziel ist ein christusgemäßes Leben (Denken, Reden, Tun)

    welches der Heilige Geist im Menschen wirkt. Sie wissen sich in

    liebevollen Beziehungen untereinander verbunden und glauben, dass die

    Liebe zu Gott sich in der Liebe demgegenüber ausdrückt, der mit ihn an

    Jesus Christus glaubt. Sie wissen sich dem Auftrag verpflichtet,

    einander zu dienen mit der Gabe, die jeder empfangen dazu hat. Sie

    glauben, dass jeder Christ immer tiefer den Willen Gottes für sein

    Leben kennen sollte. Dies geschieht in Gottesdiensten, Bibelstunden und

    Hauskreisen. In Kinder- und Jugendarbeit. Auf Freizeiten und mit

    besonderen Aktionen. Die für die Tätigkeit des SV erforderlichen Mittel

    werden durch Spenden und freiwilligen Beträge der Freunde und Förderer

    des SV aufgebracht.

  2. Termine:

    Distriktsjugendgottesdienst am 19. Oktober 2008

    Missionsabend am 30. September 2008 um 20.00 Uhr

  3. Übergemeindliche Jugendarbeit Vertreter im Projektausschuss

    übergemeindliche Jugendarbeit sind Petra Fronk und Peter Krüger.