Bericht aus der Sitzung des Kirchengemeinderats (KGR) am 17.09.2009

Bericht aus der Sitzung des Kirchengemeinderats am 17.09.2009

  1. Verabschiedung von Frau Köhler – Verpflichtung von Frau Schaudt als neue Kirchengemeinderätin
    Die Verabschiedung von Frau Köhler und die Verpflichtung von Frau Schaudt als neue Kirchengemeinderätin finden im Erntedankgottesdienst am Sonntag, 04.10.2009 statt.
  2. Sanierung Wohnung Schaper bzw. Gemeindezentrum
    Diesbezüglich fand ein Ortstermin am 15.07.2009 statt. Die Südwand der Wohnung Schaper muss saniert werden. Das Haus wird von außen weiter eingepackt. Es sind Gipser- und Blechnerarbeiten erforderlich. Die Fenster an der Westfassade sind desolat und müssen ausgetauscht werden. Die Fenster im Sitzungszimmer sind sanierungsbedürftig und werden repariert.
  3. Die Jugend ist besser als Ihr Ruf – Und WIE!
    Unter dem Titel „Und WIE?“ wurde eine Veranstaltungsreihe für Menschen konzipiert, die mit Jugendlichen Umgang haben, sich für Jugendliche und deren Situation heute interessieren oder und/oder sich für Jugendliche engagieren wollen. Dieses Seminar beschäftigt sich mit Wissenswertem, Informativen und Erprobtem aus dem Themengebiet „Jugend“. An vier Abenden stellen Fachreferenten aus dem Evangelischen Bezirksjugendwerk die Themenfelder „Die Jugend von Heute“, „Alles was Recht ist“ und Erprobte Modelle aus der Jugendarbeit vor. Die Veranstaltungen finden am 14.10., 21.10., 05.11. und 11.11.2009 von 20 bis 22 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Maulbronn statt. Das Und WIE-Seminar wurde durch Mitarbeitende aus den von den evangelischen Kirchengemeinden Maulbronn, Sternenfels, Diefenbach, Schmie, Zaisersweiher und Kleinvillars unter Mitwirkung der Referenten des Evangelischen Bezirksjugendwerks, der Servicestelle des Bezirksprojekts gezielt konzipiert und entwickelt. Ausführliche Informationen zu dieser kostenlosen Seminarreihe bietet der Informationsflyer, der in den beteiligten Gemeinden aufliegt oder die Webseite www.gemeinsam-koennen-wir-mehr.de. Das „Und WIE!-Seminar“ ist Bestandteil des Projekts „BEWEGEN! BEWIRKEN! BEGEISTERN!“ Dieses Projekt hat als Ziel einer Stärkung der Evangelischen Jugendarbeit vor Ort. Dabei arbeiten die Kirchengemeinden Maulbronn, Kleinvillars, Sternenfels mit Diefenbach und Zaisersweiher mit Schmie zusammen und initiieren gemeinsam verschiedene Angebote. Neben einem Jugendgottesdienst unter dem Motto WERTVOLL am 18.10.09 in der Klosterkirche Maulbronn startet im Frühjahr 2010 ein sechsmonatiger Trainee-Kurs zur Vermittlung von sozialen Kompetenzen für Jugendliche bis 16 Jahre. Gefördert wird dieses Projekt durch den Evangelischen Kirchenbezirk Mühlacker im Rahmen der Initiative „Gemeinsam können wir mehr“.