Aktueller Wochenplan:

Die Kürzel stehen für die Orte Maulbronn (M), Freudenstein (F), Schmie (S) und Zaisersweiher (Z).

 

Donnerstag, 14.11.

M 18.30 Uhr Liturgisches Abendgebet - Vesper im Chor der Klosterkirche

 

Freitag, 15.11.

M 18.00 Uhr Gottesdienst in der Winterkirche zur Bezirkssynode. Anschließend tagt die Synode im Gemeindezentrum

 

Sonntag, 17.11. / Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Wochenspruch: Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. (2. Korinther 5,10a)

S 09.30 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Lukas Lorbeer. Es singt der Männerchor des Gesangvereins „Eintracht“ Schmie. Opfer: Für die Aktion „Sühnezeichen“. Anschließend findet die Feierstunde zum Volkstrauertag auf dem Friedhof statt, musikalisch mitgestaltet vom Posaunenchor Schmie und vom Männerchor des Gesangvereins „Eintracht“ Schmie.

M 10.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindezentrum, mit Prädikant Markus Deutsch. Opfer: Für die Erwachsenenarbeit in unserer Verbundkirchengemeinde. Anschließend findet die Feierstunde zum Volkstrauertag am Mahnmal auf dem Alten Friedhof statt.

F 10.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus, mit Pfarrerin Angela Hahnfeldt und dem Kirchengemeinderat. Bittgottesdienst für den Frieden, musikalisch mitgestaltet vom Musikverein Freudenstein, Opfer: Für die Aktion „Sühnezeichen“. Die Kandidaten für die Kirchengemeinderatswahl stellen sich vor. Im Anschluss Kranzniederlegung zum Volkstrauertag am Ehrenmal in der Schulstraße durch Ortsvorsteher Timo Steinhilper, umrahmt vom Musikverein Freudenstein.

Z 10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe von Alina Köhler, mit Pfarrer Lukas Lorbeer. Im Gottesdienst stellen sich die Kirchengemeinderatskandidatinnen vor. Opfer: Für die Aktion „Sühnezeichen“. Fahrdienst: Manfred Pfeil (Tel. 920 805). Anschließend findet die Feierstunde zum Volkstrauertag auf dem Friedhof statt, musikalisch mitgestaltet vom Sängerbund Zaisersweiher.

 

Mittwoch, 20.11.2019 / Buß- und Bettag

M 19.00 Uhr Gottesdienst zum Thema „Wovon träumst du?“ mit Abendmahl in der Winterkirche, mit Pfarrerin Christine von Wagner und den Konfirmand*innen. Opfer: Für die Aktion „Sühnezeichen“.

S+Z 19.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst zum Thema „Wovon träumst du?“ mit Abendmahl in der Dieboldskirche Schmie, mit Pfarrer Lukas Lorbeer und den Konfirmand*innen. Opfer: Für das Gemeindehaus Schmie. Es wird ein Fahrdienst angeboten: Susanne Schäfer(Tel.6856)

F 20.00 Uhr Gottesdienst in der Weise von Taizé zum Thema: „Hast du noch Träume?“ mit Abendmahl in der Galluskirche, mit Pfarrerin Angela Hahnfeldt mit dem Taizéchor unter der Leitung von Mathias Wimmer. Opfer: Für den Taizéchor.

 

Donnerstag, 21.11.

M 18.30 Uhr Liturgisches Abendgebet - Vesper im Chor der Klosterkirche

 

Sonntag, 24.11. / Letzter Sonntag des Kirchenjahres

Wochenspruch: Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen.  (Lukas 12,35)

S 09.00 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag in der Dieboldskirche, mit Pfarrer Lukas Lorbeer. Wir erinnern uns an die Verstorbenen. Es singt der Kirchenchor. Opfer: Für den ambulanten Hospizdienst östlicher Enzkreis.

M 10.00 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag, mit Pfarrerin Christine von Wagner. Wir erinnern uns an die Verstorbenen. Die Kantorei gestaltet den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss stellen sich die Kirchengemeinderatskandidat*innen vor. Opfer Für die Arbeit der Kantorei.

F 10.00 Uhr Gottesdienst in der Galluskirche, mit Pfarrerin Angela Hahnfeldt. Wir erinnern uns an die Verstorbenen. Opfer: Für den ambulanten Hospizdienst östlicher Enzkreis.

Z 10.00 Uhr Gottesdienst in der Johanneskirche mit Pfarrer Lukas Lorbeer. Wir erinnern uns an die Verstorbenen. Es singt der Kirchenchor. Opfer: Für den ambulanten Hospizdienst östlicher Enzkreis. 

 

KINDER UND JUGENDLICHE

Freitag, 15.11.

F 16.15—17.15 Uhr Konfi3-Unterricht

F 17.30 Uhr Jungschar im Jugendraum im Gemeindehaus

M 18.30 Uhr Kinderkirchvorbereitung im Gemeindezentrum

 

Sonntag, 17.11. / Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

M 10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindezentrum

F 10.00 Uhr Kinderkirche im Jugendraum im Gemeindehaus

Z 10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus

 

Montag, 18.11.2019

M 16.00—17.00 Uhr Konfi3-Unterricht bei Familie Gregori, Danzinger Str. 13

 

Dienstag, 19.11.

Z 09.30 Uhr Krabbel- und Spielgruppe im Gemeindehaus

 

Mittwoch, 20.11.

M 15.15 Uhr KEIN Konfirmandenunterricht. Die Konfirmand*innen nehmen am Gottesdienst zum Buß- und Bettag in den jeweiligen Gemeinden teil.

Z 16.00—17.00 Uhr Konfi3-Unterricht im Gemeindehaus (Jugendraum)

 

Freitag, 22.11.

F 16.15—17.15 Uhr KEIN Konfi3-Unterricht

F 17.30 Uhr Jungschar im Jugendraum im Gemeindehaus

M 18.30 Uhr Kinderkirchvorbereitung im Gemeindezentrum

 

Sonntag, 24.11. / Vorletzter Sonntag nach Trinitatis

M 10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindezentrum

M 10.00 Uhr MAJUKI – Maulbronner Jugendkirche für alle ab der 5. Klasse im Gemeindezentrum

F 10.00 Uhr Kinderkirche im Jugendraum im Gemeindehaus

S 10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus

Z 10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus  

 

MUSIK

 

Donnerstag, 14.11.

S 16.30—20.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

S 20.00—21.30 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus „Höfle“

Z 20.00—21.30 Uhr Kirchenchor im Gemeindehaus

F 19.30 Uhr Taizéchorprobe für den Taizégottesdienst am Buß-und Bettag

 

Freitag, 15.11.

M 13.45 Uhr Lerchenchor im Gemeindezentrum

M 14.30 Uhr Spatzenchor im Gemeindezentrum

M 15.30 Uhr Kurrende im Gemeindezentrum

S 15.00—16.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

Z 19.30 Uhr Beerdigungschor im Gemeindehaus

 

Montag, 18.11.

S 18.45—19.45 Uhr (14-tägig) Gruppenunterricht Jungbläser „Youngsters I“ im Gemeindehaus „Höfle“

M 19.00 Uhr Jungbläser im Gemeindezentrum

M 20.00 Uhr Posaunenchor im Gemeindezentrum

 

Dienstag, 19.11.

S 20.00 Uhr Kirchenchor im Gemeindehaus „Höfle“

 

Mittwoch, 20.11.

M 14.00 Uhr Jungbläser im Gemeindezentrum

S 18.15—19.00 Uhr (14-tägig) Gruppenunterricht Jungbläser „Youngsters II“ im Gemeindehaus „Höfle“

M 20.15 Uhr Kantorei im Seminar

 

Donnerstag, 21.11.

S 16.30—20.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

S 20.00—21.30 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus „Höfle“

Z 20.00—21.30 Uhr Kirchenchor im Gemeindehaus

 

 

Freitag, 22.11.

M 13.45 Uhr Lerchenchor im Gemeindezentrum

M 14.30 Uhr Spatzenchor im Gemeindezentrum

M 15.30 Uhr Kurrende im Gemeindezentrum

S 15.00—16.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

 

 

KUNTERBUNTE ANGEBOTE für jung und Alt

 

Freitag, 15.11.

Z 09.30—11.00 Uhr Mehrgenerationentreff im Gemeindehaus

S 20.00 Uhr Bücherei Schmie: Literarischer-musikalischer Abend „Lady in red“ in der Dieboldskirche (siehe HINWEISE)

 

Dienstag, 19.11.

F 15.00—17.30 Uhr Bücherei im Gemeindehaus mit Kaffee-Ecke

 

Mittwoch, 20.11.

S 15.30—18.00 Uhr Bücherei im „Höfle“

M 17.00 Uhr Treff Aktiver Frauen (TAF) – Wir backen Weihnachtsplätzchen (Bitte einen fertigen Teig mitbringen) in der Schulküche am Silahopp

M+S+Z 20.00 Uhr Hauskreise

 

Donnerstag, 21.11.

F 14.30 Uhr Seniorentreff im Gemeindehaus zum Thema: Weltreiche kommen und gehen

Z 09.30 Uhr Frauentreff der Liebenzeller Gemeinschaft im Gemeindehaus

Z 19.00 Uhr Frauentreff am Abend im Gemeindehaus (siehe HINWEISE)

 

Freitag, 22.11.

Z 09.30—11.00 Uhr Mehrgenerationentreff im Gemeindehaus

M 19.30 Uhr „CineMa Paradiso“ im Gemeindezentrum (siehe HINWEISE)

 

 

HINWEISE

Bücherei Schmie: Literarischer-musikalischer Abend „Lady in red“

Herzliche Einladung am Freitag, 15.11.2019 um 20.00 Uhr in die Dieboldskirche in Schmie.

Karin FU leuchtet rot: Rot ist die Farbe der Leidenschaft, Rot ist das Blut, Rot ist die Farbe der Revolution und die rote Rose gilt als Symbol für ewige Liebe, Rot ist eine starke Farbe.

Und einen starken Abend dürfen Sie erwarten, wenn die Wortliebhaberin Karin FU die Literatur nach roten Spuren durchstöbert. Vom Rotkäppchen über das Rot der Rosen, Rot als Farbe der Liebe bis zum politischen Rot reicht der Bogen, den Karin FU mit Gedichten, Geschichten und Songs unterhaltsam und immer im Kontakt mit dem Publikum spannt. 

Texte und Gedichte von Roald Dahl, Mascha Kaléko, William Shakespeare, Robert Gernhardt, Fritz Eckenga, Elke Heidenreich...

Lieder, Chansons und Songs von Hildegard Knef, Bette Middler, Edith Piaf, Gerry Wolf und vielen anderen.

Eine literarisch-musikalische Revue mit Leichtigkeit und Tiefgang.

Mehr Informationen, sowie Hörproben finden Sie im Internet unter www.karin-fu.de 

Es freuen sich auf Sie Ihr/Euer Büchereiteam Regina Buck und Ellen Kobert

 

Frauentreff am Abend in Zaisersweiher

Gemeinschaft, gute Gespräche, Gedankenaustausch

Herzliche Einladung an Frauen jeden Alters zum „Frauentreff am Abend“. Wir treffen uns in der Regel an einem Donnerstag im Monat im Gemeindehaus. Bisher noch nicht dabei? Dann kommt doch einfach mal dazu.

Nächster Termin: 21. November um 19.00 Uhr im Gemeindehaus.

Nähere Infos bei Julia Ströbel (Tel.: 953 838)

 

 „CineMa Paradiso“

Am Freitag, 22. November 2019 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum

Regisseur Carl-A. Fechner nimmt seine Zuschauer*innen mit auf eine Reise in ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen. Denn Deutschland steht zweifellos vor der größten strukturellen Veränderung seit Beginn des Industriezeitalters.

 

Weihnachten rückt näher!

Wir wollen mit dem Lebendigen Adventskalender die Adventszeit wieder miteinander feiern. Kleine und große Menschen sind herzlich eingeladen! Und natürlich brauchen wir auch wieder Fenster, die sich Tag für Tag für uns öffnen. Ein Termin ist noch frei - der 17.12.!!

Wenn Sie Interesse haben, am ein Fenster weihnachtlich zu schmücken und eine kleine Darbietung vorzutragen (Geschichte oder Gedicht vorlesen, Schattenspiel, Musikspiel etc.) dann melden Sie sich bitte unter einer den unten genannten Kontaktadressen.

 „Team Lebendiger Adventskalender“ Kontaktadressen: Evang. Pfarramt, Tel. 920693 und Karin Storch, Tel. 805169

 

Festliches Adventskonzert der Kantorei Maulbronn - Vorverkauf beginnt

Auch in diesem Jahr lädt die evangelische Verbundkirchengemeinde Maulbronn-Umland zu ihren traditionellen Advents- und Weihnachtskonzerten ein. Die Kantorei Maulbronn führt unter der Leitung von Bezirkskantor Thorsten Hülsemann Werke für Chor, Orchester und Solisten von Jan Dismas Zelenka, Andreas Hammerschmidt, Michael Praetorius, Carl Philipp Emmanuel Bach und John Rutter auf.

Die Konzerttermine sind am 15.12.2019, in der kath. Kirche St. Bernhard und am 06.01.2020 in der Winterkirche im Kloster Maulbronn. Konzertbeginn ist jeweils um 18:00 Uhr. Eintrittskarten (Erwachsene 12 €, Schüler und Studenten 6 €, Kinder bis 12 Jahre frei) sind erhältlich ab Donnerstag, 7.11. im Vorverkauf in der Kloster-Apotheke, im Schreibwaren „Buntstift“, im Rathaus (Info) sowie per Mail: kantoreimaulbronndontospamme@gowaway.web.de oder telefonisch bei E. Bräuninger unter 07043-907740. Restkarten an der Abendkasse jeweils ab 17:00 Uhr.

 

Herzliche Einladung zum Bibliodrama-Tag

am Samstag, 18. Januar 2020 von 10 – 17 Uhr findet im Gemeindezentrum Maulbronn der nächste Bibliodrama-Tag statt.

Wir beschäftigen uns mit dem Text der Weltgebetstagsliturgie 2020: der „Heilung des Kranken am Teich Bethesda“ (Johannes 5, 2-9a).

Angeleitet und begleitet werden wir von Marianne Fuchs, einer ausgebildeten Bibliodrama-Leiterin.

Bibliodrama schafft die Möglichkeit, eine biblische Geschichte neu aufleben zu lassen. Die Kraft des Textes wird so erfahrbar und wirkt sich auf die eigene Lebenspraxis und Spiritualität aus.

Als Tagungsbeitrag erbitten wir 25.-€, darin ist ein gemeinsames Mittagessen enthalten.

Anmeldungen bitte an das Evang. Pfarramt Maulbronn, Telefon 07043 920693.

Vorkenntnisse sind nicht nötig

 

Tafelladen Mühlacker braucht Lebensmittel und ehrenamtliche Helfer

In der Stadtapotheke Maulbronn, in der Dieboldskirche Schmie, in der Johanneskirche Zaisersweiher, im Kirchle in Hohenklingen und in der Galluskirche in Freudenstein stehen Tafelkörbe für den Tafelladen in Mühlacker. Wir nehmen gerne Lebensmittel, vor allem Konserven (das Haltbarkeitsdatum darf nicht abgelaufen sein), aber auch Hygieneartikel, Schulmaterial u. ä. um Menschen mit „kleinem Geldbeutel“ den einen oder anderen wichtigen Einkauf zu ermöglichen. Der Tafelladen (https://www.muehlacker-tafel.com) sucht auch dringend neue ehrenamtliche Mitarbeiter und freut sich über jede helfende Hand. Haben Sie Interesse sich hier einzubringen? Melden Sie sich im Pfarramt Zaisersweiher (Tel. 6444).