Aktueller Wochenplan:

 

 Kirchliche Nachrichten

für die evangelischen Kirchengemeinden

Maulbronn, Freudenstein, Schmie und Zaisersweiher

 

 

DONNERSTAG, 16. JANUAR

Maulbronn

18.30 Uhr Liturgisches Abendgebet – Vesper im Chor der Klosterkirche

Freudenstein

19.30 Uhr Gemeindeteam – Treffen im Gemeindehaus

Schmie

16.30—20.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

20.00—21.30 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus „Höfle“

Zaisersweiher

09.30 Uhr Frauentreff der Liebenzeller Gemeinschaft im Gemeindehaus

19.30 Uhr Kirchenchor im Gemeindehaus

 

FREITAG, 17. JANUAR

Freudenstein

16.15—17.15 Uhr Konfi3-Unterricht bei Familie Rauch

17.30 Uhr Jungschar im Jugendraum im Gemeindehaus

Schmie

15.00—16.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

Zaisersweiher

09.30-11.00 Uhr Mehrgenerationentreff im Gemeindehaus

18.3022.00 Uhr Jugendtreff: „CHILL OUT“ im Gemeindehaus

19.30 Uhr Treffen Gemeindeteam im Gemeindehaus (siehe HINWEISE)

 

SAMSTAG, 18. JANUAR

Maulbronn

10.0017.00 Uhr Bibliodrama im Gemeindezentrum (siehe HINWEISE)

18.00 Uhr Orgelvesper in der Winterkirche mit Patrick Renz (Bad Liebenzell) (siehe HINWEISE)

Zaisersweiher

14.0018.00 Uhr Uhr Jungschartag im Gemeindehaus (siehe HINWEISE)

SONNTAG, 19. JANUAR / 2. Sonntag nach Epiphanias

Wochenspruch: Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. (Johannes 1,16)

Maulbronn

10.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindezentrum, mit Prädikantin Ruth Nelleßen. Opfer: Für die Seniorenarbeit. Im Anschluss Kirchencafé im Foyer des Gemeindezentrums.

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindezentrum

10.00 Uhr MAJUKI – Maulbronn Jugendkinderkirche für alle ab der 5. Klasse im Gemeindezentrum

Freudenstein  

10.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus, mit Pfarrerin Angela Hahnfeldt. Opfer: Für den Unterhalt der Galluskirche

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus, gemeinsamer Beginn im Saal

Schmie

10.00 Uhr Gottesdienst in der Dieboldskirche, mit Pfarrer Lukas Lorbeer. Opfer: Für die allgemeine Gemeindearbeit

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus „Höfle“

Zaisersweiher

09.00 Uhr Gottesdienst in der Johanneskirche, mit Pfarrer Lukas Lorbeer. Opfer: Für die allgemeine Gemeindearbeit. Fahrdienst: Gerlinde Geiger (Tel. 920 475)

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus 

 

MONTAG, 20. JANUAR

Maulbronn

16.00-17.00 Uhr Konfi-3-Unterricht bei Familie Gregori, Danziger Str. 13

19.00 Uhr Jungbläser im Gemeindezentrum

20.00 Uhr Posaunenchor im Gemeindezentrum

Schmie

17.30 Uhr Runder-Tisch-Asyl im Gemeindehaus „Höfle“

18.45—19.45 Uhr (14-tägig) Gruppenunterricht Jungbläser „Youngsters I“ im Gemeindehaus „Höfle“

 

DIENSTAG, 21. JANUAR

Maulbronn

19.30 Uhr Einführungsabend zum Kennenlernen der Lieder aus dem neuen Liederbuch: „Wo wir dich loben wachsen neu Lieder plus“, mit Kantor Thorsten Hülsemann im Gemeindezentrum. (siehe HINWEISE)

Freudenstein

15.00—17.30 Uhr Bücherei im Gemeindehaus mit Kaffee-Ecke

Schmie

20.00 Uhr Kirchenchor im Gemeindehaus „Höfle“

Zaisersweiher

09.30 Uhr Krabbel- und Spielgruppe im Gemeindehaus

12.30 Uhr Zaisersweiherer Mittagstisch im Gemeindehaus (siehe HINWEISE)

 

MITTWOCH, 22. JANUAR

Maulbronn

14.00 Uhr Jungbläser im Gemeindezentrum

15.15 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindezentrum

18.30 Uhr Kinderkirchvorbereitung im Gemeindezentrum

19.45 Uhr Kantorei im Seminar

20.00 Uhr Hauskreis

Schmie

15.30—18.00 Uhr Bücherei im „Höfle“

18.15—19.00 Uhr (14-tägig) Gruppenunterricht Jungbläser „Youngsters II“ im Gemeindehaus „Höfle“

20.00 Uhr Hauskreis

Zaisersweiher

16.15-17.15 Uhr Konfi-3-Unterricht im Gemeindehaus

20.00 Uhr Hauskreis

 

DONNERSTAG, 23. JANUAR

Maulbronn

18.30 Uhr Liturgisches Abendgebet - Vesper im Chor der Klosterkirche

Freudenstein

14.30—16.30 Uhr Seniorentreff im Gemeindehaus

Schmie

16.30—20.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

20.00—21.30 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus „Höfle“

Zaisersweiher

19.00 Uhr Frauentreff am Abend im Gemeindehaus (siehe HINWEISE)

19.30 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

 

FREITAG, 24. JANUAR

Maulbronn

13.45 Uhr Lerchenchor im Gemeindezentrum

14.30 Uhr Spatzenchor im Gemeindezentrum

15.30 Uhr Kurrende im Gemeindezentrum

16.00 Uhr Konfis: Die Konfis treffen sich auf dem Talaueparkplatz in Maulbronn zur Abfahrt um 16.30 Uhr zur Konfi-Freizeit auf die Burg Steinegg / Rückkehr am Sonntag ca. 14.30 Uhr

Freudenstein

16.15—17.15 Uhr Konfi3-Unterricht bei Familie Rauch

17.30 Uhr Jungschar im Jugendraum im Gemeindehaus

Schmie

15.00—16.00 Uhr Jungbläser-Einzelunterricht im Gemeindehaus „Höfle“

Zaisersweiher

09.30—11.00 Uhr Mehrgenerationentreff im Gemeindehaus

18.00 Uhr Jugendtreff „CHILL OUT“: Helferessen im Gemeindehaus

 

SONNTAG, 26. JANUAR / 3. Sonntag nach Epiphanias

Wochenspruch: Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. (Lukas 13,29)

Maulbronn

10.00 Uhr Gottesdienst in der Winterkirche mit Pfarrerin Eva Karmrodt. Opfer: Für den Konfi-3-Unterricht

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindezentrum

21.00 Uhr Öffentlicher Gottesdienst des Seminars im Chorgestühl

Freudenstein

10.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus, mit Prädikant Markus Deutsch. Opfer: Für die Konfirmandenarbeit

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus, gemeinsamer Beginn im Saal

Schmie

09.00 Uhr Gottesdienst in der Dieboldskirche mit Prädikant Arno Schütterle Opfer: Für den Tafelladen Mühlacker

Zaisersweiher

10.00 Uhr Gottesdienst in der Johanneskirche mit Prädikant Arno Schütterle. Opfer: Für den Tafelladen Mühlacker. Fahrdienst: Wird noch bekannt gegeben

10.00 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus

 

BESONDERE HINWEISE

 

Pfarrbüros wegen Umstrukturierung geschlossen

Die Pfarrbüros in den Verbundkirchengemeinden sind in der Zeit von Mittwoch 22. -  Freitag, 24.01.2020 wegen Umstrukturierungsarbeiten geschlossen. Wir bitten um Beachtung.

 

Ev. Altenkreis Maulbronn

Ein herzliches Dankeschön an die Bürgerstiftung Maulbronn für die Auszeichnung. Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung unserer Arbeit. Auch weiterhin wollen wir mit einem interessanten Programm unsere Besucher unterhalten. Neue Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Evangelisches Altenkreis-Team: Irmgard Kieferle, Carmen Neuwirth, Gertrude Ritter, Ruth Scham, Helga Velte, Ingeborg Wyrich

 

 

JUNGSCHARTAG in Zaisersweiher

Am Samstag, 18.01.2020 findet wieder von 14 - 18 Uhr ein Jungschartag statt

Alle Schulkinder sind wieder herzlich eingeladen!

Wir starten im Gemeindehaus! Bitte zieht euch warm an, damit wir, hoffentlich!!, eine leckere Wintersuppe am Feuer kochen können!

Anfragen/ Anmeldungen unter 07043/908071 bei Fam. Sonntag

 

Vorankündigung 152. Zaisersweiherer Mittagstisch

Wann? Dienstag, 21.01.2020, 12.30 Uhr

Wo? Im Gemeindehaus Zaisersweiher, Kirchgasse 14

Was? Tortiglioni Bolognese mit Salat und zum Nachtisch: Zimtschnecken

Anmeldung bis spätestens 20.01.2020 unter Telefon-Nr. 0174/3226112

(Gustav-Heinemann-Schule)

 

Singworkshop zum Liederbuch: „Wo wir dich loben wachsen neu Lieder plus“

Am Dienstag, 21.01.2020 um 19.30 Uhr findet im Gemeindezentrum Maulbronn, Friedhofweg 5 ein Einführungsabend zum Kennenlernen der Lieder aus dem neuen Liederbuch: „Wo wir dich loben wachsen neu Lieder plus“, mit Kantor Thorsten Hülsemann statt. Herzliche Einladung an Interessierte jeden Alters.

 

Frauentreff am Abend in Zaisersweiher

Gemeinschaft, gute Gespräche, Gedankenaustausch

Herzliche Einladung an Frauen jeden Alters zum „Frauentreff am Abend“. Wir treffen uns in der Regel jeden ersten Donnerstag im Monat im Gemeindehaus. Bisher noch nicht dabei? Dann kommt doch einfach mal dazu.

Nächster Termin: 23. Januar 2020 um 19.00 Uhr im Gemeindehaus.

Nähere Infos bei Julia Ströbel (Tel.: 953 838)

 

Vorankündigung: Altkleidersammlung für Bethel

Was kann in die Kleidersammlung?

Gut erhaltene, saubere Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).

Nicht in die Kleidersammlung gehören:
Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

Abgabestellen und Termine:

Maulbronn:

Vom 3. - 7. Februar 2020 (jeweils 10.00 - 14.00 Uhr)

Abgabestelle: Pfarramt, Friedhofweg 5
Freudenstein:

Samstag, 8. Februar, von 8.30 - 13.00 Uhr

Abgabestelle: Ev. Gemeindehaus, Schulstraße 35

Schmie:

Freitag, 7. Februar 2020 von 16.00 - 18.00

Abgabestelle: am Gemeindehaus „Höfle“
Zaisersweiher:

Vom 3. - 7. Februar 2020 (jeweils 10.00 - 18.00 Uhr)
Abgabestellen: Bei Frau Hesser, Poststraße 9, bei Familie Kühner, Schillerstraße 1 und im Ev. Pfarramt, Kirchgasse 27.

Vorankündigung: Goldene und Diamantene Konfirmation am 29. März 2020 in Maulbronn

Am Sonntag, 29. März sind alle die 1970, 1960, 1950 … konfirmiert wurden und dieses Jahr ein Konfirmationsjubiläum feiern sehr herzlich eingeladen. Um möglichst viele zum Jubiläumsgottesdienst in die Winterkirche zu erreichen, brauchen wir ihre Unterstützung. Bitte melden Sie sich im Pfarramt und helfen Sie uns die Adressliste zusammenzustellen. Bitte sagen Sie es weiter an die Menschen, zu denen Sie (noch) Kontakt haben damit wir auch die Auswärtigen erreichen.

Auch wer nicht in Maulbronn konfirmiert ist, ist ganz herzlich eingeladen mitzufeiern.

Melden Sie sich einfach im Pfarramt (07043 / 920693)

 

Goldene und Diamantene Konfirmation 2020 am 15. März in Zaisersweiher und am 29. März in Schmie

Alle, die 1970 und 1960 konfirmiert wurden, sind zur Feier des Goldenen und Diamantenen Konfirmationsjubiläums am 15. März in Zaisersweiher und am 29. März in Schmie herzlich eingeladen, sofern von Seiten der jeweiligen Jahrgänge Interesse besteht.

In diesem Falle bitten wir um Ihre Unterstützung: Bitte melden Sie sich im Pfarramt (Tel. 6444 oder E-Mail: pfarramt.zaisersweiher-und-schmiedontospamme@gowaway.elkw.de und helfen Sie uns die Adressliste zusammenzustellen.

Auch wer bei uns in der Gemeinde wohnt, aber nicht hier konfirmiert wurde, ist herzlich eingeladen mitzufeiern – geben Sie uns dazu gerne Bescheid.

Zur Vorbereitung des Gottesdienstes treffen wir uns ggf. am Donnerstag, den 5. März um 17.30 Uhr im Gemeindehaus „Höfle“ in Schmie und um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Zaisersweiher. Wer ein Foto von der Konfirmation besitzt, kann es gerne mitbringen!

 

Orgelvespern im Jubiläumsjahr der Winterhalter-Orgel
Die Winterhalter-Orgel der Winterkirche im Kloster Maulbronn wird 20 Jahre. Im Rahmen dieses Jubiläums laden der Orgelförderverein Kloster Maulbronn e. V. und die evang. Verbundkirchengemeinde Maulbronn-Umland auch in diesem Frühjahr wieder zu drei Orgelvespern ein. Namhafte Organisten der Region bringen die Klangvielfalt der Winterhalter-Orgel mit Orgelwerken verschiedener Epochen zu Gehör. Die erste Orgelvesper (60.Orgelvesper!) findet am Samstag, 18. Januar statt. Zu Gast ist der junge Organist Patrick Renz, erster Preisträger des Wettbewerbs für gottesdienstliches Orgelspiel des Verbandes Evangelische Kirchenmusik in Württemberg. Auf seinem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach (Praeludium und Fuge C-Dur), Felix Mendelssohn Bartholdy (Sonate c-Moll), Joseph Gabriel Rheinberger, Johannes Brahms (Praeludium und Fuge g-Moll) und Max Reger (Introduktion und Passacaglia d-Moll). Zwischen den Orgelbeiträgen ist Gelegenheit zum Gemeindegesang, zur Stille und zum Gebet. Die weiteren Orgelvespern finden statt am Samstag,15. Februar mit Georg Oberauer, ehemals Domorganist in Hildesheim und derzeit Dozent für Orgelspiel und -improvisation an der Hochschule für Musik in Hannover. Kantor Thorsten Hülsemann spielt am Samstag, 14. März die dritte Orgelvesper mit Werken und Bearbeitungen italienischer und französischer Komponisten, sowie von Johann Sebastian Bach. Beginn der Orgelvespern ist jeweils um 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Das große Jubiläumskonzert findet schließlich am Sonntag, 26. April um 11 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst statt. Erika Budday und Thorsten Hülsemann spielen Werke für Orgel zu vier Händen und vier Füßen. Dabei stehen aus der Klassik Werke von Johann Georg Albrechtsberger, dem Lehrer von Beethoven, und Ludwig van Beethoven auf dem Programm und aus der Romantik von Adolph Friedrich Hesse, Franz Lachner und Gustav Merkel.

 

Vorbereitungswerkstatt für den Weltgebetstag 2020 in Illingen
„Steh auf und geh!” - Mit dieser Bibelstelle aus Johannes 5 laden Frauen aus Simbabwe zum Weltgebetstag am 6. März 2020 ein. Frauen aus Simbabwe berichten uns von beeindruckenden Naturschönheiten, wie den weltberühmten Viktoria-Wasserfällen, spektakulären Gebirgslandschaften und Naturparks mit reicher Vielfalt an Pflanzen und Tieren.Sie laden uns aber auch ein, uns den Erfahrungen, den Freuden und Nöten, den Sorgen und Hoffnungen, dem Glauben der Frauen aus Simbabwe zu öffnen und sie anzuhören.

In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

Zur Vorbereitung auf diesen Gottesdienst und um das Land Simbabwe näher kennenzulernen, laden wir ein zur Vorbereitungswerkstatt nach Illingen am Dienstag, 21. Januar 2020 um 18.00 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus, Kernerstr. 19.

 

Tafelladen Mühlacker braucht Lebensmittel und ehrenamtliche Helfer

In der Stadtapotheke Maulbronn, in der Dieboldskirche Schmie, in der Johanneskirche Zaisersweiher, im Kirchle in Hohenklingen und in der Galluskirche in Freudenstein stehen Tafelkörbe für den Tafelladen in Mühlacker. Wir nehmen gerne Lebensmittel, vor allem Konserven (das Haltbarkeitsdatum darf nicht abgelaufen sein), aber auch Hygieneartikel, Schulmaterial u. ä. um Menschen mit „kleinem Geldbeutel“ den einen oder anderen wichtigen Einkauf zu ermöglichen. Der Tafelladen (https://www.muehlacker-tafel.com) sucht auch dringend neue ehrenamtliche Mitarbeiter und freut sich über jede helfende Hand. Haben Sie Interesse sich hier einzubringen? Melden Sie sich im Pfarramt Zaisersweiher (Tel. 6444).